300 Jahre Martinusschule - Größtes Klassentreffen in Richrath steht an

Anzeige
Die aufgestellen Plakate laden zum größten Klassentreffen nach Richrath. Foto: Privat

Zum größten Klassentreffen in Richrath lädt der Schulverein Martinus am Samstag, 4. Juni, um 19.30 Uhr in die Schützenhalle Richrath ein. Angesprochen sind alle Richrather - ob jung oder alt - gleich, welche Schule sie einst besucht haben.

Der Abend wird garniert von überregional bekannten Künstlern wie Martin Schopps und der Cover-Rock-Band "Still at the Basement". Das Cäcilia-Duett trägt einige seiner Klassiker bei. Natürlich darf ein Auftritt der heutigen Schulkinder nicht fehlen.
Weil der Abend finanziert werden muss, wird der Kauf einer Eintrittskarte - drei Euro - mit dem Anspruch auf ein Los an der Abendkasse versüßt. Es winkt unter anderem ein Reisegutschein im Wert von 350 Euro als Hauptpreis – kommen lohnt sich also doppelt. Es werden am Abend noch weitere Lose verkauft. Übrigens: Der Vorverkauf findet im Autohaus Richrath an der Richrather Straße 200 statt.
„Wir sind ganz angetan von der Reaktion vieler Menschen, die schon lange in Richrath wohnen, zum Teil hier geboren sind. Sie wollen alle kommen und finden die Idee des ,größten' Klassentreffens super“, sagt der 1. Vorsitzende des Schulvereins Sven Rücker.
Zusammen mit einigen Mitstreitern im „Team 300“ wurden Banner aufgestellt und Plakate aufgehängt.
Der Schulverein, der den Abend organisiert, freut sich sehr über die Unterstützung der Richrather Schützenbruderschaft. „In Richrath wird einem wirklich geholfen, das ist nicht nur bloß dahingesagt. Die Richrather Geschäftswelt ist mit tollen Tombolapreisen bei der Veranstaltung dabei“, so Rücker. Auch haben sich einige Richrather Bürger mit Fotomaterial oder Geldspenden beteiligt. Angesagt haben sich einige Einschulungsjahrgänge der unmittelbaren Nachkriegszeit. „Diese Aufmerksamkeit zeigt die Verbundenheit der Menschen mit ‚ihrem’ Richrath.“
„Jetzt freuen wir uns auf einen schönen Abend in der Richrather Schützenhalle,“ ist sich das Team 300 einig. Einlass am 4. Juni ist um 18.30 Uhr.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.