Der Mai ist gekommen... Partys in Langenfeld

Anzeige
Foto: de Clerque

Die St. Sebastianus- Schützenbruderschaft Reusrath verbuchte beim „Tanz in den Mai“ im Schützenheim an der Brunnenstraße ein volles Haus. Nicht nur im Heim amüsierten sich die Besucher, sondern auch im neu errichteten, fest platzierten und beheizten Festzelt auf der Festwiese.

Auch in dem geschmackvollen Partyzelt wurde kräftig gefeiert. Brudermeister Ralf Meschkewitz, der das Reusrather Kaiserpaar Klaus und Elke Derks, Jungprinz Sam Kossatz, Schülerprinzessin Jana Bauer und Ehrenbrudermeister Alois Theisen begrüßte, war stolz auf seine Schützen, die fleißig geholfen hatten, das Gelände neu zu gestalten.
Das Schützenheim wird immer mehr von der Bevölkerung angenommen, bei Tagungen und Festivitäten. Helmut Schoos sorgt für das Heim und die Termine. Doch diesmal waren die Mitglieder der Bruderschaft am Zuge und sprachen vor allem den Cocktailgetränken zu, die von der Schützenjugend kredenzt wurden. Es herrschte eine tolle Stimmung, dank der Musik von DJ Karsten und DJ Kai, die für jedes Alter den richtigen Sound fanden. Den Abend organisiert hatte der Festausschuss unter der Leitung von Matthias Marleaux. Es gab eine ganze Reihe von Besuchern, die sich an den Stehtischen platziert hatten und dort im Takt der Musik swingten, sie hatten ihren Spaß bei kühlen Getränken. Die beiden DJ's setzten ab und zu ihre Nebelmaschine ein und schon wirbelten die Tanzenden im Nebel über die Fläche.
In Richrath bei der dortigen Schützenbruderschaft sorgte DJ Roman für gute Stimmung in der Schützenhalle. Zum „Tanz aus dem April“ versorgte er die Besucher unentwegt mit tanzbarer Musik aus seinem großen Repertoire von 36 000 Tonträgern und legte - in der abgedunkelten Halle - von Rock und Pop über Schlager bis hin zum Oldie auf. In der Schützenhalle in Richrath wurde gut gelaunt in den Mai gefeiert. Fotos: de Clerque
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.