3. Benefizturnier im Rollstuhlbasketball.

Anzeige
Sportler mit und ohne Behinderung spielen bei den Basketball-Turnieren der BSG Langenfeld.
Langenfeld (hw). Bereits die 3. Auflage erlebt ein ungewöhnliches Basketballturnier am 14. November in der Sporthalle der Bettine-von-Arnim-Gesamtschule in Richrath (Zugang vom Parkplatz an der Hildener Str.): Das nun schon traditionelle Benefizturnier der Behinderten Sportgemeinschaft Langenfeld (BSG) im Rollstuhlbasketball mit Beteiligung der Stadtverwaltung Langenfeld, der Stadt-Sparkasse Langenfeld und den stets fröhlichen Damen der Bezirksligamannschaft des TuS Hilden. Durch die Sperrung und Belegung mit Flüchtlingen der Wilhelm-Würz-Halle sind die ausrichtenden Rollstuhlbasketballer der BSG heimatlos geworden und müssen die ungenügenden Möglichkeiten in der Halle der Gesamtschule vorübergehend akzeptieren. Das Turnier wird um 10.00 Uhr eröffnet und die Spiele sind um 15.00 Uhr mit der Siegerehrung beendet. Über zahlreiche Zuschauer bei freiem Eintritt freuen sich die Aktiven der BSG.

Rückfragen an: Dr. Hartmut Wunderlich, Tel. 02173/75866, E-Mail: hwund@ish.de
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
54.645
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 04.11.2015 | 10:58  
5.264
Jürgen Steinbrücker aus Langenfeld (Rheinland) | 07.11.2015 | 22:16  
54.645
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 09.11.2015 | 09:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.