6. Inklusives Tischtennis-Turnier "MitMenschen" 2014.

Anzeige
Die erfolgreiche Tischtennis-Mannschaft der Lebenshilfe Sportgruppe Tischtennis: von links Naim Boyraoua, Markus Brömme, Ralf Schillinger, Jörg Quitteck, Andreas Uebber. (Foto: Jakob Dreesmann)

Ein schmetterndes Wochenende unter Beteiligung der Lebenshilfe-Sportgruppe des Kreises Mettmann mit fünf Athleten.

Kreis Mettmann . Die Bälle zischten über das Netz. Beim 6. Inklusiven Tischtennis-Turnier „MitMenschen“ 2014 hatte die Lebenshilfe-Sportgruppe des Kreises Mettmann ein starkes Aufgebot geschickt. Im Sportzentrum Ruhr in Essen hatte der Veranstalter, das DJK Franz Sales Haus, Sportler mit und ohne Behinderung eingeladen, sich in einem besonderen Wettbewerb zu messen.
Mit Begeisterung und Ehrgeiz konnten sich die Lebenshilfe-Sportler Markus Brömme, Naim Boyraoua, Ralf Schillinger, Jörg Quitteck und Andreas Uebber letztlich gut an der Tischtennisplatte behaupten. Nach den Vorrunden qualifizierten sich die beiden Erstplatzierten jeder Gruppe für die Hauptrunde, und danach galt ein einfaches K.O.-System.

Andreas Uebber erkämpfte eine silberne Medaille im integrativen Einzelwettbewerb. "Ich bin weiter“, konnte er immer wieder sagen und gewann seine Sätze. Zum Schluss war im "Winners-Cup" ein 2. Platz drin und die Freude sprudelte aus ihm hervor. (Die beiden Erstplatzierten jeder Gruppe qualifizierten sich für den "Champions-Cup", die weiteren Platzierten nahmen am "Winners-Cup" teil).

Markus Brömme erlangte eine silberne Medaille im integrativen Doppel. Menschen mit Handicap haben ihre jeweilige Einschränkung und die Profispieler aus der B- Klasse mussten mit einem Minischläger spielen, der in dem Moment auch ein gewisses Handicap deutlich werden lies. Der Spaßfaktor war groß und die Beteiligung riesig.
Höchstleistung und super Ballwechsel gab es zu sehen, als der Deutsche Meister Hartmut Freund und Vizemeister Tobias Thomas um das begehrte Gold kämpften. Mit einem großen Applaus endete das Match für Tobias Thomas, der seine Goldmedaille nach zwei Gewinnsätzen entgegen nehmen konnte.

6. Inklusives Tischtennis-Turnier "Mitmenschen"2014 am 11.+12.10.2014.
Veranstalter: DJK Franz Sales Haus. Austragungsort: Sportzentrum Ruhr, Steeler Str. 261, Essen. Gespielt wurde im Einzel- und Doppelwettbewerb und streng nach den Regeln der ITTF. DieTurnierleitung behielt sich in den integrativen Konkurrenzen behinderungsgerechte Modifikationen vor.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
26.329
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 22.10.2014 | 06:19  
5.263
Jürgen Steinbrücker aus Langenfeld (Rheinland) | 22.10.2014 | 12:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.