A-Junioren spielten beim Tabellenführer

Anzeige
Nachdem die Wochenend-Partien des Spieltages dem Wetter zum
Opfer fielen, traten die GSV – Kicker in einem vorgezogenen
Meisterschaftsspiel beim Tabellenführer VfB Solingen 2 an.
Der 5:0 Heimsieg des ungeschlagenen Tabellenersten fiel am
Ende vielleicht etwas zu hoch aus. Dem Gegner wurde über weite
Strecken mit guter Defensivarbeit das Spielen schwer gemacht, aber
eigene Chancen konnte man sich nicht erarbeiten.
So geriet man vor der Pause mit drei schnellen Toren ins Hintertreffen und hatte keine Gelegenheit mehr in der Offensive dagegen zu halten.
Der GSV kam nach der Pause besser ins Spiel, aber die starken
Solinger sorgten durch eine gelungene Chancenverwertung für
zwei weitere Treffer und fuhren somit ihren nächsten Sieg ein.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.