Bogensportgilde auf Rekordkurs in Lindlar

Anzeige
Langenfeld (Rheinland): Bogensportanlage | Eine erfolgreiche Bezirksmeisterschaft in Lindlar konnte die Bogensportgilde am 3. Advent verzeichnen.

Die Blankbogenmannschaft mit den beiden Landesrekordhaltern Thomas Dintzsch(2012) und Uwe Starke-Huber(2015) hat mit dem Sieger der letzten Vereinsmeisterschaft Oliver Franz, den seit 2007 bestehenden Landesrekord mit 1.538 um 9 Ringe erhöht. Ob das Turnier unter der Aufsicht zweier Kampftrichter des Deutschen Schützenbund rekordberechtigt ist, wird noch geklärt.

Des weiteren gab es zwei persönliche Bestleistungen für die Bogensportgilde im Turnier, Harald Schwob mit über 500 Ringen und Yannick Rehmet mit über 400 Ringen.

Im Turnier erzielte die BoSGi folgende Erfolge: 9 x Gold 6 x Silber 3 x Bronze

Gold Blankbogen-Damen Ulrike Goertz
Gold Blankbogen-Seniorinnen Heike Maria Schönherr
Gold Compound Damen Mirjam Weinlich
Gold Blankbogen-Herren Thomas Dintzsch
Gold Blankbogen-Jugend Yannick Rehmet
Gold Blankbogen-Herren Alt Uwe Starke-Huber
Gold Blankbogen-Senioren Klaus Tocha
Gold Compound Herren Steffen Diefenbach

Silber Blankbogen-Damen Katja Hamann
Silber Recurvebogen Kira Ahlers
Silber Blankbogen-Herren Oliver Franz
Silber Blankbogen-Herren Alt Harald Schwob
Silber Compound Herren Manfred Weinlich

Bronze Blankbogen Damen Alexandra Gloker-Fischer
Bronze Recurvebogen Axel Plump

Mannschaft

Gold Uwe Starke-Huber, Thomas Dintzsch, Oliver Franz
Silber Erwin Ahlers, Klaus Thissen, Dirk Schustereit
Bronze Jörg Ehler, Harald Schwob, Thomas Lisowsky

Bilder unter: http://www.bogensportgilde.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.