D3 Junioren des HSV weiterhin auf einem guten Weg

Anzeige
Durch ein 3:0 bei Britannia Solingen III wahrt der HSV Kontakt zur Tabellenspitze.
Schon in der ersten Hälfte dominierte der HSV die Gastgeber durch ein gut aufgezogenes Paßspiel. Durch einen lupenreinen Hattrick brachte Louis bis zur Pause sein Team mit 3:0 in Front. Im zweiten Durchgang verwaltete das Team von der Burgstrasse seine Führung nur noch. Etwa Mitte der zweiten Halbzeit trafen die Britannen im Anschluß an eine Ecke zum 1:3. Einen guten Eindruck hinterließ Tom, der als Innenverteidiger mit seinem Kollegen Niclas in der Defensive dem Solinger Angriff nicht viel erlaubte. Obwohl der SSV Lützenkirchen jetzt aufgrund des Torverhältnisses in der Tabelle am HSV vorbeiziehen konnte, kann sich die Bilanz der Hucklenbrucher mit vier Siegen und einem Remis mehr als sehen lassen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.