Dancing Sweethearts holen dreimal Bronze bei der Deutschen Meisterschaft im Showtanz

Anzeige
Bronzemedaille für Alisa Draber und Samanta Lück - Deutsche Meisterschaft 2015 im Showtanz Junioren Duo
 
Junior Sweethearts von den Dancing Sweethearts - Fünfter Platz Deutsche Meisterschaft 2015 Schowtanz Gruppe Junioren
Tänzerinnen kehren mit tollen Ergebnissen nach Langenfeld zurück.
3 x Bronze 1 x vierter Platz, 1 x fünfter und weitere gute Platzierungen

Aufgeregt fuhren die Dancing Sweethearts von Susannes Ballettschule Langenfeld am vergangenen Wochenende nach Halle/Saale zur Deutschen Meisterschaft im Showtanz. Zu diesem Turnier, das von dem Tanzverband TAF Germany e. V. (www.taf-germany.de) ausgetragen wurde, waren über 900 Tänzerinnen und Tänzer aus ganz Deutschland angereist.

Für die Langenfelder Showtanzformation „Dancing Sweethearts“ ging es bei dieser Meisterschaft um Ranglistenpunkte für die Qualifikation zur Weltmeisterschaft Ende November in Riesa. Um die nötigen Punkte zu bekommen mussten „Treppchenplätze“ und gute Platzierungen her.

Nervös und aufgeregt ging es dann am Freitagmorgen zu den Stellproben auf der Bühne in der wunderschönen Friedrich-Händel-Halle in Halle an der Saale. Gegen Mittag ging es dann mit den ersten Vorrunden los. Wie würde die international besetzte Jury, der auch der vom Fernsehen bekannte Marvin A. Smith von Go to Dance angehörte, die Langenfelder Tänzerinnen bewerten?

Die Langenfelder Dancing Sweethearts waren mit ihren Tänzen (Solos, Duos und Gruppen) über das ganze Wochenende verteilt und konnten sich trotz Lampenfieber gegenüber der starken Konkurrenz aus dem gesamtem Bundesgebiet gut behaupten.

In der Kategorie Gruppen Kinder wurde von der Jury die Bronzemedaille an die Mini Sweethearts aus Langenfeld vergeben.

Im Solotanz Kinder kämpfte sich Chiara Campobasso ins Finale und konnte in der Master Class einen hervorragenden vierten Platz ertanzen. Im Kinder Duo, holten sich mit dem Tanz „Karius & Baktus“, Sofia Scherf und Chiara Campobasso die Bronzemedaille.

Die Dritte Bronzemedaille für die Dancing Sweethearts ertanzten Samanta Lück und Alisa Draber mit ihrem Duo „Car
Wash“ bei den Junioren.

Bei den Gruppen der Junioren tanzten sich die Junior Sweethearts mit „We Love High Heels“ ebenfalls ins Finale und erreichten einen hervorragenden fünften Platz.

Die Formation der Dancing Sweethearts wurde mit ihrem Tanz „Einsatz in 4 Wänden“ vierter und konnte bereits die ersten Ranglistenpunkte für die EM 2016 in St. Petersburg sammeln.

Durch die „Treppchenplätze“ und guten Platzierungen konnten sich die Dancing Sweethearts für die IDO World Show dance Championships 2015 (www.ido-dance.com) vom 23.11.2015 bis 28.11.2015 in Riesa qualifizieren und treten mit einem Kindersolo, einem Kinderduo. Kindergruppe, Juniorengruppe und einem Juniorenduo an. Zu dieser Weltmeisterschaft sind bereits über 2000 Tänzer und Tänzerinnen aus ca. 30 Nationen von allen Kontinenten gemeldet.

Die 14 Langenfelder Tänzerinnen der Dancing Sweethearts die im Team Germany an der WM teilnehmen:
Sofia Scherf, Chiara Campobasso, Kim Warschun, Olivia Bauer, Anna Araz, Hannah Pawletta, Diana Schmidt,
Samanta Lück, Alisa Draber, Zoe Warschun, Paula Bauer, Helen Theus, Leonie Steinfatt und Mara Diesinger.


Infos: www.dancing-sweethearts.de / www.taf-germany.de / www.ido-dance.com
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.