Devils gewinnen Indoor Bowl in Langenfeld–Tobias Goldmann wird MVP (Football)

Anzeige
Devils gewinnen Indoor Bowl in Langenfeld / Tobias Goldmann wird MVP(Devils in roten Trikots/ Foto: Oliver Jungnitsch)
Langenfeld (Rheinland): Konrad-Adenauer-Gymnasium |

Nach hervorragenden 2. Plätzen in den vergangenen Jahren konnten die Gelsenkirchen Devils gestern den Indoor-Bowl gewinnen.

Das Eröffnungsspiel um zehn Uhr sollte auch gleich das Spitzenspiel werden. Denn dort trafen die Devils auf den Gastgeber, die Langenfeld Longhorns, welche am Ende des Tages den zweiten Platz erreichten. In einem packenden Spiel konnten die Devils erst mit einem Touchdown in Führung gehen. Die 2-Point-Conversion konnte nicht verwandelt werden. Dann konnten die Devils nach einem Safety auf 8-0 erhöhen. Kurz vor Ende konnten die Longhorns noch den Anschlusstouchdown erzielen und mit der 2-Point-Conversion sogar ausgleichen.

Die weiteren Spiele gewannen die Devils 16-8 gegen Aachen, 22-2 gegen die Langenfeld Alumnis und 22-0 gegen die Wuppertal Greyhounds.
Im letzten Spiel des Turniers mussten die Langenfeld Longhorns dann mit 31 Punkten gegen die Aachen Vampires gewinnen, um das Turnier als Tabellenerster abzuschließen. Am Ende stand es jedoch 18-8 für die Longhorns und die Devils standen als Sieger fest.

Außerdem wurde Tobias Goldmann mit vier Touchdowns und vier 2-Point-Conversions als Offense MVP des Turniers von den Coaches gewählt.
Defense MVP wurde Fabrice Geiger von den Wuppertal Greyhounds.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.