Die Bogenschützen des Kreises trafen sich in zur Meisterschaft in Leverkusen

Anzeige
www.Bogensportgilde.de
Langenfeld (Rheinland): Bogensportanlage | Die Bogensportgilde Rhein-Wupper e.V. musste, bei den 15 gemeldeten Teilnehmer(innen), auf eine Gold-Kandidatin gesundheitsbedingt verzichten. Wir wünschen Kira Ahlers auf diesem Wege eine baldige und gute Besserung.

Alle Bogensportgilde-Schützen haben sich mit Ihren Ergebnissen für die anstehende Meisterschaft im Bezirk qualifiziert. So holt die Bogensportgilde am Muttertag
 5 x Gold,
 3 x Silber und
 3 x Bronze

Im Einzelnen waren dies:

Compoundbogen:
Diefenbach, Steffen | Gold
(Konstante Leistung:beide Durchgängen mit je 324 Ringen!)
Weinlich, Manfred | Compound Silber

Recurvebogen:
Plump, Axel Jugend | Gold
(381 Ringe Vorsprung zum Nächsten!)
Aptyka, Jan Junioren | Silber
(2 Ringe fehlten zur 500!)
Rettig, Philip Herren Fünfter
(Schnapszahl im stärksten Teilnehmerfeld!)

Blankbogen:
Dintzsch, Thomas | Gold
(586 Ringe | Ohne Worte!)
Tocha, Klaus Senioren | Gold
Schwob, Harald | Silber
(Steigerung im 2. Durchgang!)
Lisowsky, Thomas Herren-Alt | Bronze
Franz, Oliver | Bronze
(Zwei Ringe Abstand zum Zweitplatzierten!)

Mannschaft:
Dintzsch, Thomas - Franz, Oliver - Schwob, Harald | GOLD
Ahlers, Erwin - Börsken, Peter - Thissen, Klaus | BRONZE

Wir Gratulieren den Vertretern der Bogensportgilde Rhein-Wupper e.V. und wünschen für die Bezirksmeisterschaft in Ensen-Westhofen „Alle ins Gold!“.

http://www.bogensportgilde.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.