HSV Damen laden zum Vorbereitungsturnier

Anzeige
Am Sonntag den 24.01. richten die Bezirksligadamen der Hucklenbrucher erstmals ein Turnier zur Vorbereitung auf die Meisterschaftsrückrunde aus. Im Modus Jeder-gegen-Jeden messen sich vier Mannschaften auf dem Kunstrasen an der Burgstrasse.
Ein interessantes Teilnehmerfeld haben die HSV Damen zu ihrem ersten Vorbereitungsturnier auf der Heinrich Völkel Anlage zu Gast. Neben den Gastgeberinnen, die in der Bezirksligagruppe 4 aktuell auf dem sechsten Rang liegen und die sich liebend gerne noch den einen oder anderen Tabellenplatz nach vorne arbeiten würden, nehmen der Leverkusener Landesligist SV Bergfried, der ebenfalls in der Bezirksliga beheimatete TuS Essen West sowie der Kreisligist Sportring Eller, aktueller Zweiter der traditionell starken Düsseldorfer Kreisliga, an dieser Veranstaltung teil. Im Modus Jeder-gegen-Jeden treffen die Mannschaften in sechs Partien aufeinander, deren Spieldauer jeweils 45 Minuten beträgt und somit den Teams eine gute Standortbestimmung und darüberhinaus eine schöne Trainingseinheit in konditioneller Hinsicht bietet. Das Turnier am 24.01. wird um 11:00 Uhr mit der Partie Bergfried Leverkusen gegen Sportring Eller eröffnet. Planmäßig sollte das letzte Match um 15:35 Uhr angepfiffen werden. Für die hoffentlich zahlreichen Besucher, die sich über eine Abwechselung in der sonst fussballfreien Zeit bis zum Beginn der Meisterschaft interessieren, sorgt das Orga-Team der Jugendabteilung des HSV für einen passenden kulinarischen Rahmen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.