HSV Langenfeld B1 Junioren starten optimal in die Qualirunde zur neuen Leistungsklasse

Anzeige
Nach einem ordentlichen gemeinsamen Frühstück im Vereinsheim auf der Burgstrasse ging es zum Qualifikationsspiel für die LK zum 1.FC Monheim.
Die Mannschaft um das Trainerteam Kandereit und Grote nahm von Anfang an das Heft in die Hand. Mit dem 2. Angriff ging der HSV durch Ricardo in der 6. Minute in Führung. Keine vier Minuten später erhöhte Till auf 2:0. Dann gab es noch 2 hochkarätige Chancen für den HSV die jedoch ungenutzt blieben ehe dann Sinan in der 22. Minute auf 3:0 erhöhte. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeitpause. In der zweiten Halbzeit ließen es die HSVer ruhiger angehen und prompt erspielte sich der FC Monheim einige Torchancen, jedoch Keeper Nico war immer auf dem Posten. Der HSV ließ auch noch drei bis fünf hunderprozentige Chancen ungenutzt. Der FC Monheim verkürzte zwar in der 75. Spielminute auf 1:3, aber unsere Jungs brachten die Führung über die Zeit und erwarten nach diesem 3:1 Sieg am Sonntag die Mannschaft vom VfL Witzhelden 1 um 11:00 Uhr an der Burgstraße zum 2. Qualifikationsspiel. Die Mannschaft freut sich auf reges Zuschauerinteresse und Unterstützung vieler Fans. Fazit: Ganz tolle Mannschaftsleistung mit einem verdienten 3:1 Sieger HSV Langenfeld! Weiter so und wir brauchen uns vor keinem Gegner verstecken.
Es spielten: Nico, Marvin, Ricardo (1), Till (1), Raphael, Tim, Jens, Anton, Hadi, Dustin, Sinan (1), Jan-Philipp, Hafiz, Leon und Marlon

Geschrieben von Michael Grote
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.