HSV Langenfeld: Bärenstarke F1 mit trorreichem Spiel

Anzeige
Die HSV-F1 bezwang den starken BV Gräfrath dank einer kämpferisch und fußballerisch absolut überzeugenden Leistung mit 8:5.
Auch der zwischenzeitliche 1:2-Rückstand brachte die Jungs nicht aus der Ruhe. Bis zur Pause erspielte und erarbeitete sich das Team von Ado Kojo einen verdienten 5:3-Vorpsprung, der in der zweiten Halbzeit hochkonzentriert und souverän zum letztlich ungefährdeten 8:5-Endergebnis ausgebaut wurde. Dementsprechend zufrieden zeigte sich der Coach nach dem Spiel mit allen Mannschaftsteilen und seine Jungs können stolz sein auf eines ihrer bislang besten Spiele.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.