HSV Langenfeld D2 Junioren bringen SR Solingen die erste Niederlage bei

Anzeige
Am Samstag kam es für die D2 Kids zum Duell mit dem bis dato ungeschlagenen Spitzenreiter von Sportring Solingen!
Von Anfang an konnte man eine überragende Mannschaft des HSV sehen, für die Trainer das beste Spiel bisher in der Saison. Schon in der ersten Minute scheiterte Carina nur knapp mit einem Schuss am starken Gästetorwart, dies war aber erst der Auftakt zu einer Spitzenleistung der Hucklenbucher! Nach mehreren Großchancen gelang es dann Carina die Gastgeber verdient in Führung zu schießen. Nach dem Anpfiff zur zweiten Halbzeit hatte man den Gegner durchschaut und konnte mit überlegten Angriffen innerhalb kurzer Zeit auf 3:0 erhöhen. Diese Tore erzielte das Sturmduo Tobi und Carina nach eintrainierten Spielzügen!
Dann geschah leider wie so oft in dieser Saison wovor sich jeder Trainer fürchtet: die Konzentration ließ nach und der Gast kam in Minute 48 auf 3:2 heran. Schade war dies für die heute sehr starke Verteidigung um Kapitän Wunderlich, die beim ersten Tor leider unter einer krassen Fehlentscheidung des Schiedsrichters leiden musste und beim zweiten einen Moment unachtsam war. Nach dem Anschlußtreffer kam es zu einer Beleidigung eines Gastspielers und mehrerer Anfeindungen der (Solinger?) Zuschauer, woraufhin der Unparteiische das Spiel unterbrach. Kurz nach dem Wiederanpfiff verliessen die Gäste, auf deren Wunsch die Partie fortgesetzt werden sollte, einfach den Platz und sorgten so für einen endgültigen Abbruch. Der Sieg der D2 bringt das Team nochmal an die oberen Plätze heran, da die Konkurrenz überraschend patzte! Nun gilt es den Sieg zu vergolden wenn am Mittwoch Germania Reusrath zu Gast beim HSV sein wird und bevor es am Samstag zum Duell nach Berghausen geht wo der Gegner auf Revanche sinnt, nachdem man im Testspiel gegen den HSV den Kürzeren zog.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.