HSV Langenfeld E1 beim TVD Velbert in Freundschaft erfolgreich

Anzeige
Die HSV-E1 konnte sich am Samstag über einen Kantersieg freuen.
Der Samstag hatte es für die E1-Jungs in sich: zunächst stand ein Freundschaftsspiel beim TVD Velbert auf dem Programm. Schon nach wenigen Minuten zeichnete sich ein hoher HSV-Sieg ab. Die Jungs von Ado Kojo kombinierten, als hätten sie nie was anderes getan und spielten den Gastgeber fast schwindelig. Der 12:1-Sieg ging vollkommen in Ordnung und hätte auch noch deutlich höher ausfallen können. Anzuerkennen ist, dass der Gastgeber ohne Wechselspieler antreten musste und trotz der Klassenunterschieds bis zum Ende sein Bestes gab. Mit diesem Erfolgerlebnis im Rücken kann die E1 nun selbstbewusst dem Pokalspiel am Mittwoch gegen Haan entgegen sehen. Anschließend drückte das Team noch ihrer "Ersten" beim Lokalderby gegen TuSpo Richrath die Daumen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.