HSV Langenfeld E1 zurück in der Erfolgsspur

Anzeige
Auswärtssieg dank überzeugendem Auftreten sichert Platz 2
Nach zwei Niederlagen stand die HSV-E1 beim Verfolger BV Gräfrath vor der Aufgabe, sich zu stabilisieren, um in der Tabelle nicht weiter nach hinten durchgereicht zu werden. Und diesen Job erledigte das Team von Ado Kojo souverän. Zur Halbzeit lagen die Hucklenbrucher schon 4:0 vorne, am Ende stand ein völlig verdientes 5:0. Die oft lang geschlagenen Bälle des Gastgebers wurden dank konzentriert geführten Zweikämpfen in die eigenen Reihen gebracht. Geduldiges Aufbauspiel, gute Kombinationen und die hervorragende Laufbereitschaft sicherten das ersehnte Erfolgserlebnis. Nicht nur aus Sicht des Trainerteams war das eine vorbildliche Mannschaftsleistung. Wenn die E1 beim Saisonfinale nächsten Samstag mit der ähnlichen Einstellung ans Werk geht, sollte der zweite Platz in der Endabrechnung sicher sein. Immerhin lauern noch zwei Teams mit einem und zwei Punkten Rückstand darauf, den HSV zu verdrängen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.