HSV Langenfeld E3 Junioren dominieren im Spiel gegen Monheim

Anzeige
Die HSV-E3 hat dem 1.FC Monheim III mit einem klaren 9:1 (3:1) die Grenzen aufgezeigt. In einem einseitigen Spiel wären bei konsequenterer Chancenverwertung deutlich mehr Tore möglich gewesen. Damit hat die Truppe von Ado Kojo die Tabellenführung verteidigt und die Tordifferenz nach drei Spielen auf plus 18 hochgeschraubt. Beste Voraussetzung, mit Selbstvertrauen die nächsten Aufgaben anzupacken.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.