HSV Langenfeld: E3 Junioren mit gelungener Premiere

Anzeige
Zu einem ersten Test hatte die E3 von Trainer Ado Kojo die E2 des SV Heckinghausen zu Gast. In der torreichen Partie behielten die HSV Jungs mit 8:7 die Oberhand.
Der Gast aus Wuppertal spielte munter mit, so dass sich keines der beiden Teams entscheidend absetzen konnte. Gelungene Kombinationen, Einsatzbereitschaft, Fairness und natürlich auch mancher Schnitzer waren die Zutaten zu einem attraktiven und jederzeit spannenden Freundschaftsspiel. Auch wenn noch viel Abstimmungsarbeit zu erledigen ist, kann Trainer Ado Kojo nach den heutigen Eindrücken optimistisch dem Meisterschaftsbeginn entgegensehen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.