HSV Langenfeld E3 Junioren überzeugen bei Test in Heckinghausen

Anzeige
Die HSV-E3 hat in einem hochklassigen Trainingsspiel über 3 mal 20 Min. in Heckinghausen mit 8:6 gesiegt. Bei strahlend-warmem Sonnenschein stand den Hucklenbruchern nur ein Wechselspieler zur Verfügung. Dennoch versiegte die Kampfkraft auch im Schlussdrittel nicht - ganz im Gegenteil: erst kurz vor dem Ende zog der HSV erstmals mit 2 Toren davon. Vorher hatte die Führung ständig gewechselt. Gegen den starken Gastgeber war die E3 offensiv wie defensiv ständig gefordert und fand immer wieder technisch und spielerisch gute Lösungen. Coach Ado Kojo konnte sich insgesamt über viele gelungene Aktionen freuen, die in den vergangenen Trainingseinheiten eingeübt worden sind.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.