HSV Langenfeld E3: Kantersieg zum Saisonauftakt

Anzeige
Beim ersten Spiel der Saison bewies die E3-Jugend am Donnerstag mit einem 13:1-(6:0)-Sieg ihre Qualität im Monheimer Rheinstadion.
Druckvolles Pressing, kluges Passspiel und eine souveräne Abwehrleistung waren die Garanten für den überzeugenden Auswärtssieg bei der E2 des 1. FC Monheim. Einzig wenn manche Hucklenbrucher das Dribbling zwischendurch übertrieben, geriet die insgesamt zuverlässig laufende Angriffsmaschinerie schon mal kurz ins Stocken. Dem hatten die Gastgeber - außer einem schönen Freistoßtor - kaum etwas entgegen zu setzen. Hoch anzurechnen ist den Jungs von Ado Kojo auch die Coolness, mit der sie auf Ereignisse auf und neben dem Platz reagierten, die zuweilen hart an der Grenze des Fairplay lagen. Nächstes großes Ziel für die E3 ist das Finale der Kreishallenmeisterschaft - nur wenige hundert Meter vom Monheimer Rheinstadion entfernt!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.