HSV Langenfeld: E3 siegt zweistellig in Berghausen

Anzeige
Die E3 Junioren des HSV haben sich auch im fünften Saisonspiel keine Schwäche geleistet und siegten beim SSV Berghausen II mit 11:1 (4:0).
Nur knapp 10 Minuten hielt der Gastgeber dem Druck der Hucklenbrucher stand - dann startete das Preisschießen. Eengagierte Einzelaktionen, clevere Kombinationen und auch satte Fernschüsse schraubten das Ergebnis immer weiter in die Höhe. Eine noch höhere Torausbeute wäre möglich und auch verdient gewesen. Die Heimmannschaft hielt so gut es ging dagegen und belohnte sich Mitte der zweiten Halbzeit immerhin noch mit dem verdienten Ehrentreffer. Weil die Konkurrenz an diesem Spieltag Punkte liegen ließ, sind die Jungs von Trainer Ado Kojo nun souveräner Tabellenführer und haben die besten Chancen, ihre erste 'Meisterschaft' zu gewinnen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.