HSV Langenfeld: Enttäuschendes 0:0 der B Junioren gegen GSV Langenfeld

Anzeige
Mit 0:0 endete die Partie der B-Junioren gegen den Lokalrivalen GSV Langenfeld. Nach den letzten erfolgreichen Spielen gegen weitaus bessere Mannschaften hatten sich die HSV-Jungs mehr als nur ein Unentschieden ausgerechnet. Das Spiel verlief in der ersten Halbzeit nahezu ausgeglichen mit wenigen echten Chancen auf den Torerfolg. In der zweiten Hälfte gingen die HSV-Jungs dann konzentrierter zur Sache und dominierten das Spielgeschehen ohne allerdings zum schnellen Torerfolg zu kommen. Die Gäste standen ausschließlich in der eigenen Hälfte und verteidigten den Strafraum mit einer „Fünferkette“. Der hervorragende Keeper des GSV Langenfeld vereitelte nahezu jede sich bietende Torchance der HSV-Kicker. Trotz größerer Spielanteile und insgesamt 19 Torschüssen wollte der ersehnte Treffer für die HSV-Jungs nicht fallen und es blieb beim enttäuschenden 0:0.
Für die nächsten Spiele werden sich die B-Junioren einiges einfallen lassen müssen, um konsequenter und abgeklärter zum Torerfolg zu kommen......
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.