HSV Langenfeld: In der dritten Kalenderwoche gab es wiederum Test-, und auch schon Ligaspiele

Anzeige
Acht Testspiele und zwei Meisterschaftspartien standen in der abgelaufenen Woche auf dem Plan. Dabei gab es für den HSV fünf Siege, ein Remis und vier Pleiten.
Die C2 Junioren konnten in einem Testspiel die C2 der SSVg Haan mit 2:1 besiegen. Erneut eine Doppelrunde gab es für die D1 Junioren. Der 2:3 Niederlagen gegen den SV Heckinghausen folgte am Sonntag ein 3:0 Sieg gegen Germania Reusrath. Ebenfalls feiern konnte die D3, die gegen die Zweitvertretung des DSV 04 Düsseldorf mit 4:1 siegte. Die E3 stellte ihre gute Frühform durch ein 3:1 gegen den VfB Solingen III unter Beweis und die E4 unterlag der SG Benrath-Hassels III mit 3:5.
Bei den Mädchen gab es zwei Tests und zwei Pflichtspiele. Die Testpartie der U17 gegen den FC SW Silschede endete torlos und die U15 musste sich den Jungs der D2 von Germania Reusrath mit 2:14 geschlagen geben. Die Juniorinnen U13-1 gewannen bei BW Langenberg mit 11:0 und schließen dadurch die Vorrunde als Tabellenzweiter ab. Die U13-2 unterlag dem Spitzenreiter International School Düsseldorf mit 1:7, zeigte aber dennoch gegenüber dem Hinspiel eine Leistungssteigerung.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.