HSV Langenfeld Junioren: Torreiche Partien in der abgelaufenen Woche

Anzeige
Bei den Spielen der Jugendteams der Hucklenbrucher fielen die Treffer teilweise wie die reifen Früchte und meistens hatte der HSV mehr Grund zum Jubeln als der Gegner.
Ein wichtiger Auswärtssieg gelang den B1 Junioren in der LK, die bei der SSVg Haan mit 5:1 gewannen. Durch diesen Dreier halten die Hucklenbrucher Kontakt zum breiten Mittelfeld und distanzieren den 10ten, SSV Berghausen. Grund zum Feiern hatten auch beide C Juniorenteams. In einem spannenden Spiel gewann die C1 zuhause gegen den TSV Aufderhöhe mit 3:2 und hält dadurch als 6. Anschluß an die Teams ab Rang 3. Eine wahre Torflut erlebten die C2 Junioren, die zuhause gegen Post SV Solingen III mit 27:1 gewannen. Ein Kantersieg gelang auch der D1 in der LK, die den SC Leichlingen mit 11:0 düpierte. Der HSV bleibt dadurch im gesicherten Mittelfeld. Im Spitzenduell der Kreisliga (Dritter gegen Zweiter) unterlagen die HSV D3 Kicker zuhause dem SSV Lützenkirchen III unerwartet deutlich mit 1:5, bleiben aber weiterhin auf Rang 3. Bei den E Junioren gab es eine Niederlage, ein Remis und einen Sieg. Die E2 unterlag denkbar knapp der 1.Spvg SG Wald 03 mit 2:3, die E3 ließ beim 13:1 Auswärtserfolg dem 1.FC Monheim II keine Chance und die E4 teilte sich mit dem BV Gräfrath IV die Punkte (2:2). In der Fair-Play-Liga unterlag die F1 beim SSV Berghausen III mit 3:4 und die F2 musste sich zuhause dem SC Leichlingen III mit 1:6 geschlagen geben.
Die Juniorinnen U17 konnten dem FC Kray in der LK nur etwa eine halbe Stunde Paroli bieten, aber nach dem 0:1 (27.) setzte sich der Gast aus der Ruhrmetropole immer mehr durch und kam am Ende auf der Burgstrasse zu einem 3:0. In einer sehr einseitigen Partie gewann die U13 gegen den TSV Beyenburg mit 9:0 und bleibt dadurch weiterhin Gruppenzweiter.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.