HSV Langenfeld Juniorinnen U13-1: Fahrt nach Duisburg hat sich gelohnt

Anzeige
An einem Vorbereitungsturnier auf Asche, ausgerichtet von TS Duisburg-Rahm, nahmen die Juniorinnen U13-1 am Samstag teil. Mit dem Erreichen des dritten Rang konnten alle sehr zufrieden sein.
In Gruppe A trafen die HSV Mädchen TV Kappellen und gewannen ihr Auftaktmatch mit 2:0 (Marlen, Virginia). Das zweite Spiel gegen des Ausrichter verlief sehr ausgeglichen und endete torlos. Im letzten Gruppenspiel traf das Team mit dem TSV Aufderhöhe auf einen alten Bekannten und kamen, etwas schmeichelhaft, zu einem 0:0. Das bedeutete Gruppenplatz 2 und „kleines Finale“. Dieses Spiel gestaltete der HSV sehr souverän und holte durch Treffer von Marlene und Ronja die „Bronzemedaille“. Turniersieger wurde Adler Frintrop aus Essen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.