HSV Langenfeld U13 Juniorinnen: Erfolg in umkämpftem Lokalderby

Anzeige
Obwohl das Ergebnis - 3:0 für den HSV – recht eindeutig ist, war es dennoch ein Arbeitssieg ohne Glanz. Das Spiel war von Kampf geprägt.
Vom Anpfiff weg war erkennbar, wie der GSV heute beim HSV etwas holen wollte: sehr defensiv eingestellt und teilweise sogar mit Manndeckung. In den ersten 5 Minuten kam der HSV zu 2 torgefährliche Szenen vor dem GSV Kasten, die aber leider ungenutzt blieben. In der Folgezeit blieben Torchancen Mangelware; wenn etwas passierte, dann nur nach Spiel über die Außen. So dauerte es bis zum Ende der ersten Hälfte, ehe der Gastgeber einmal jubeln durfte. Bezeichnenderweise wiederum im Anschluß an eine Hereingabe kam Joana zum Schuß, scheiterte aber an der Torfrau der Gravenberger. Marlene stand aber richtig und nutzte den Abpraller zur Führung. Für die zweite Hälfte erwartete der HSV jetzt ein Aufbäumen des körperlich überlegenen Gast, aber der GSV agierte weiterhin mit 4 Defensivspielerinnen und nur 2 Offensiven. Auch in der 2ten Halbzeit fehlten die Torraumszenen. Der GSV versuchte es nur mit langen Bällen und die Hucklenbrucherinnen spielten bis zum Strafraum sehr gut, brachten dann aber hinter den letzten Ball zu wenig Druck um richtig gefährlich zu werden. Und so fielen die beiden anderen Treffer nach Fehlern. Ein schwaches Abspiel der GSV Torhüterin in der 39. Minute wurde von Joana abgefangen, die sich dieses Geschenk nicht entgehen ließ und zum 2:0 vollendete. Dieselbe Spielerin konnte sich in Minute 54 dann auch aus dem Mittelfeld kommend gegen mehrere Gegnerinnen durchsetzen und den Endstand von 3:0 markieren.
Fazit: dem Gast gelang heute zu wenig nach vorne und daher geht das Resultat auch in der Höhe in Ordnung. Eine tolle Leistung, insbesondere wenn man bedenkt, daß der HSV auch heute wieder eine im Schnitt einiges jüngere Truppe als der Gegner aufbot.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.