Karten-Verlosung: Bayer Leverkusen am Samstag gegen Freiburg

Anzeige
Jubel nach dem sehenswerten Ausgleichstreffer der Werkself beim Spiel gegen Bayern München von Hakan Calhanoglu im Zusammenspiel mit Julian Brandt. ^Foto: KS Verlag /Bayer 04
Die sportliche und emotionale Achterbahnfahrt bei Bayer Leverkusen geht weiter.
Am Samstag sind gegen Freiburg drei Punkte Pflicht.

Einzug ins Achtelfinale der Champions-League


Nach der bitteren 2:3-Heim-Niederlage gegen RB Leipzig mit einem Eigentor, einem nicht verwandelten Elfmeter und einem Torwartfehler, sicherte sich die Werkself mit einem Unentschieden auswärts gegen ZSK Moskau nach ansprechender Leistung den Einzug ins Achtelfinale der Championsleague.

Für starke Leistung nicht belohnt


In München überzeugten die Leverkusener dann spielerisch und kämpferisch – doch leider ohne Punkte mitzunehmen. Trainer Roger Schmidt setzte in der Startformation auf seine jungen Top-Talente. Mit dabei: Benjamin Henrichs und Jonathan Tah, die ja schon traditionell zur Startelf gehören, Julian Brandt, der in jüngster Zeit immer häufiger von Anfang an spielen darf, sowie Kai Havertz. Thiagos Führungstreffer für die Münchener wäre zu verteidigen gewesen. Es folgte der sehenswerte Ausgleich von Hakan Calhanoglu im Zusammenspiel mit Julian Brandt. Mats Hummels brachte die Bayern in der 56. Minute wieder in Führung, nachdem die Werkself sich in den ersten Minuten der zweiten Halbzeit ein wenig überrumpeln ließ.

Nicht gegebener Elfmeter


Doch die Leverkusener kämpften sich ins Spiel zurück, ohne sich zu belohnen. Javi Martinez verhinderte dann in der 82. Minute nur mit Einsatz der Hände den Ausgleich. Hier hätten eine rote Karte und Elfmeter die Konsequenz sein müssen.

Wir verlosen zusammen mit Krombacher 2x2 Karten


Zusammen mit Krombacher verlosen wir 2x2 Karten für das Spiel gegen Freiburg. Anstoß ist am kommenden Samstag, 3. Dezember, 15.30 Uhr, in der BayArena. Folgende Frage muss richtig beantwortet werden können: Welcher Spieler wechselte zu Beginn der Saison von Leverkusen nach Freiburg?
Wer es weiß, schickt bis Donnerstag, 1. Dezember, 12 Uhr, eine Mail mit der richtigen Antwort an redaktion@wochenanzeiger-langenfeld.de. Betreff: Bayer. Unter den Einsendungen mit der richtigen Antwort losen wir die Gewinner aus, die per Mail benachrichtigt werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.