Langenfelderin hält EM-Titel fest

Anzeige
Die Langenfelderin Torhüterin Leonie Doege parierte im Finale der U17-Fußball-Europa-Meisterschaft gegen den Titelverteidiger beim Elfmeter-Schießen gleich zwei Schüsse. Foto: de Clerque
Die deutschen U17-Juniorinnen sind Fußball-Europameister – und die Langenfelderin Torhüterin Leonie Doege (Bayer Leverkusen) hielt den Erfolg im wahrsten Sinne des Wortes fest. Im Finalspiel gegen den Titelverteidiger Spanien parierte sie beim Elfmeter-Schießen gleich zwei Schüsse. Am Ende setzte sich die DFB-Auswahl mit 3:2 durch.
Nach der regulären Spielzeit von 80 Minuten lautete das Ergebnis im weißrussischen Borissow 0:0.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.