Saisonstart der Assindia Cardinals am Sonntag in Langenfeld

Anzeige
Fabian Schorn wird diesmal als Quarterback die Regie der Cardinals führen - (c) Assindia Cardinals - Dirk Unverferth
Langenfeld (Rheinland): jahnstadion |

Langenfeld Longhorns fordern die „Men In Blue“ direkt zu Saisonbeginn

Auch im letzten Jahr gab es am ersten Spieltag das Duell der Assindia Cardinals bei den Langenfeld Longhorns. Damals stand der Saisonauftakt unter keinem guten Stern und die Cardinals mussten knapp geschlagen das Feld verlassen. Erst am Saisonende konnte man sich im Rückspiel für die erlittene Niederlage in einem spannenden Spiel revanchieren. Diesmal sind die Vorzeichen für das Essener Team im Auftaktspiel deutlich besser. Musste man in der letzten Spielzeit im ersten Spiel noch auf wichtige Leistungsträger verzichten, sind diesmal alle Mann an Bord.

Harter Kampf erwartet
Die Coaches erwarten bereits im ersten Spiel einen heißen Kampf um jeden Zentimeter Rasen im Jahnstadion von Langenfeld. „Es ist vielleicht der unbequemste Gegner der Saison, auf den wir da treffen werden. Wir werden bereit sein und versuchen den Sieg nach Essen zu holen“, so Headcoach Yves Thissen.

Gute Chancen ausgerechnet
Nach dem vielversprechenden Testergebnis gegen die höherklassigen Bonn Gamecocks (14:12) in der Vorwoche haben die Coaches in der verbleibenden Trainingswoche das Spiel noch einmal aufgearbeitet und in den Mannschaftsteilen gezielt gearbeitet, um optimal auf den Gegner aus Langenfeld vorbereitet zu sein. Auch Quarterbackcoach Frank Horn sieht gute Chancen für einen positiven Saisonauftakt: “In diesem Jahr sind die Vorzeichen anders. Letztes Jahr hatten wir mit vielen Problemen zu kämpfen, viele Spieler waren gerade in der Offense nicht dabei. Das ist diesmal anders. Dazu haben wir uns gut in den Bereichen Offenseline und Receiver gut verstärkt und unser Spiel in der Offense intensiviert. Man sollte trotzdem nicht vergessen, dass Langenfeld eine gute Mannschaft ist und es wohl ein harter Kampf werden wird.“ Die Longhorns werden viel probieren, um den Sieg im Jahnstadion zu halten. Die „Men In Blue“ würden sich über die Unterstützung der eigenen Fans bei diesem schwierigen Saisonauftaktspiel sehr freuen.

Um 15:15 Uhr heißt es am Sonntag also Kick-off in die Saison 2015 für die Assindia Cardinals!
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.