Teams des HSV Langenfeld mit Test und Pflicht

Anzeige
Während das Damenteam mit der ersten Runde im Kreispokal bereits das erste Pflichtspiel absolvieren musste, nimmt der Spielbetrieb auch bei den Junioren des HSV Langenfeld langsam Fahrt auf.
In der ersten Runde des Frauen-Kreispokal hatte der HSV den Konkurrenten TSV Aufderhöhe zu Gast, der im Vorfeld hoch eingeschätzt und als einer der Rivalen auf den angestrebten Aufstieg in die Bezirksliga angesehen wurde. Schon vor Spielbeginn rieb man sich an der Burgstrasse aber verwundert die Augen, da die Solingerinnen mit gerade einmal neun Spielerinnen angereist waren. Gegen den dezimierten Gast tat sich der gut aufgelegte HSV nur in den ersten 20 Minuten schwer, aber mit der HSV Führung durch Julia Keppner in Spielminute 22 war der Bann gebrochen. Innerhalb von vier Minuten folgten drei weitere Treffer durch Keppner (2) und Noelle Mager und bis zur Pause bauten Eyleen Gröber und erneut Julia Keppner die Führung auf 6:0 aus. Nach der Pause schienen die Klingenstädterinnen noch mit ihren Gedanken in der Kabine geblieben zu sein, denn Eyleen Gröber ließ fast vom Anpfiff weg das 7:0 folgen. Gegen einen nun endgültig aufsteckenden Gast legten Noelle Mager und die an diesem Tage sehr treffsichere Julia Keppner noch die Treffer 8 und 9 nach, ehe der Schiedsrichter in Minute 77 nach Verletzung einer Gästespielerin die einseitige Partie auf Wunsch des TSV abbrach. Somit steht der HSV unerwartet problemlos in der 2ten Pokalrunde. Auf Seiten des HSV wird man aber diese Pokalpartie richtig einordnen und in der Liga den TSV garantiert nicht unterschätzen.
Bei den Jugenteams standen weitere Testspiele auf dem Zettel. Bereits am Freitag siegten die U15-1er Mädchen gegen den SVG Neuss Weissenberg, gegen den man sich in der abgelaufenen Spielzeit immer schwer getan hatte, mit 3:0. Am Samstag liessen dann die U17 Mädchen ein 3:3 gegen den DSC 99 Düsseldorf folgen und am Sonntag konnten die A Junioren einen 3:1 Testsieg gegen den Kreisrivalen Spvg. Hilden 05/06 feiern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.