UPDATE: Junioren haben noch freie Trainerstellen zu besetzen und bieten interessierten Mädchen ein Probetraining an

Anzeige
Für die kommende Spielzeit suchen die Hucklenbrucher aktuell noch drei Übungsleiter. Außerdem suchen die Mädchen weitere Verstärkungen.
Zunächst ist eine Stelle bei den Jüngsten der HSV Familie zu besetzen. Die neu in den Spielbetrieb gehenden Bambini II (Jahrgang 2011) benötigen einen Übungsleiter, der die Kleinen spielerisch an den Fussball heranführt. Außerdem wird noch ein Verantwortlicher für die erstmals in den Spielbetrieb zu schickenden C3 Junioren (2003er) gesucht. Auch bei den Älteren wird noch Hilfe benötigt. Für die B2 Junioren (Jahrgänge 2000 / 2001) sucht der Jugendvorstand einen Übungsleiter. Der Besitz eines Übungsleiterschein ist in keinem Fall eine zwingende Voraussetzung. Die Jugendabteilung würde Interessenten aber natürlich beim Erwerb eines Scheines unterstützen und daher wäre es von Seiten des HSV wünschenswert, daß die Teilnahme an einem Übungsleiterlehrgang von einem neuen Übungsleiter in Erwägung gezogen wird. Interessenten sollten sich an Jugendleiterin Martina Zimny (Tel.: 0151-41467095) oder auch an den Geschäftsführer Andy Schmitz (Tel.: 0151-61488720) wenden. Weiterhin Bedarf besteht auch bei der Mädchenmannschaft. Spielerinnen der Jahrgänge 2003 und jünger, die neben einer gesunden Portion Ehrgeiz auch den richtigen Lernwillen mitbringen, werden von den Übungsleitern Pupillo und Bock mit offenen Armen empfangen (Mittwoch 18 Uhr Hinter den Gärten, Freitag 18 Uhr Burgstrasse).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.