Von den Hucklenbruchern zu Bayer 04!

Anzeige
Zwei Talente aus der E1 wagen den Sprung zum bekannten Nachbarn
Zwei Jungs aus dem Kader der E1 verlassen die Burgstrasse und versuchen ihr Glück in der Jugend von Bayer 04. Einige Jahre hartes Training und der Verzicht auf vieles, was für ihre Freunde „normal“ ist, war dazu notwendig. Und natürlich flossen auch Schweiß und Tränen. Diese Mühe zahlt sich nun aber aus, denn der Wechsel in die Jugend des Bundesligisten bietet beiden eine große Chance. Samuel (10) spielt seit sechs Jahren beim HSV und Sabir (10) ist seit einem Jahr dabei. Samuel wird, so ist der Plan, in den Kader der U12 bei Bayer aufrücken und Sabir wird für die U11 auflaufen. Neben dem Training beim HSV sorgte auch die professionelle Jugendarbeit der AASport Academy dafür, daß sich beide Spieler so gut entwickelt haben und die Scouts auf sich aufmerksam machen konnten. Die alten Trainer, ihre alte Mannschaft und er Jugendvorstand drücken beiden Jungs die Daumen, daß ihre Hoffnungen erfüllt werden.
Für Interessierte: die AA Sport Academy bietet vom 14.08-25.08 mit der Philosophie "Trainiere wie ein Profi" das Sommer Camp 2017 auf dem HSV Langenfeld Gelände an. Infos unter aasportacademie@gmail.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.