Das designierte Dreigestirn aus Berches freut sich auf die Session

Anzeige
Das designierte Dreigestirn von Berghausen: Markus Klapper als „Prinz Shorty I.“ (Mitte), seine Frau Michaela als „Jungfrau Michi“ und Michael Hinz als „Bauer Micha“.Foto: Privat
Langenfeld (Rheinland): SSV Vereinsheim |

Das designierte Dreigestirn von Berches in der Session 2015/16 sind Markus Klapper als „Prinz Shorty I.“, seine Frau Michaela Klapper als
„Jungfrau Michi“ und Michael Hinz als „Bauer Micha“.

Berches. Die Drei werden den Berghausener Karneval in der kommenden Session unter dem Motto „In Berches sin mer alle jeck, mer han et Hätz om rechten Fleck“ anführen.

Lange aktiv im Karneval

Aktiv im Karneval sind sie schon lange, und beim Hoppeditz-Erwachen der Spießratzen im Jahre 2013 wurde bei einem leckeren Kölsch die Idee geboren, das Dreigestirn von Berches zu stellen.

Sie lieben das kleine und ganz besondere "Dorf"

Sie lieben dieses kleine und ganz besondere „Dorf“ Berghausen, denn dort wird der Karneval so richtig gelebt und von Herzen gefeiert.

Proklamation am 11.11.

Am Mittwoch, 11.11., ab 18.55 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) geht es im SSV-Vereinsheim in Berghausen rund: Im Laufe des Abends werden das Kinder-Dreigestirn mit Prinz Lukas I., Jungfrau Chiara I. und Bauer Ragnar I. sowie das noch amtierende Dreigestirn mit Prinz Karl II., Jungfrau Georgina und Bauer Dirk verabschiedet, und als Höhepunkt des Abends wird das neues Bercheser Dreigestirn vorgestellt und proklamiert.

Musikalische Unterhaltung

Für die musikalische Unterhaltung ist neben Speis und Trank im Vereinsheim selbstverständlich gesorgt. Der Eintritt ist frei.

Anmeldungen für den Veedelszoch

Gleichzeitig weist die IG Berches darauf hin, dass ab sofort Anmeldungen zum Veedeslzoch am Karnevalssonntag, 7. Februar, entgegen genommen werden. Weitere Informationen gibt es unter IG.Berches@yahoo.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.