Ergänzungsspieler haben ein schweres Los .....

Anzeige
Dank an unsere Ergänzungsspieler Doris Huhn und Wolfgang Henkel
und zwar in jeder Sportart - beim Fußball wie aber auch beim Skat und jeder anderen Mannschaftssportart. Sie werden oft vergessen und meist nicht genannt und das völlig zu Unrecht. Sie trainieren gleichermaßen, sind gleich gut und müssen dennoch darauf warten, dass ein Stammspieler ausfällt. Deswegen sind sie keine Ersatz- sondern Ergänzungsspieler, die jeder Verein braucht. Was wäre wohl der FCB ohne seine 2. Reihe? Nicht halb so erfolgreich, denn eine Mannschaft umfaßt alle Spieler.
Wir wollen daher heute mal unsere Ergänzungsspieler vorstellen. Doris Huhn
steht immer bereit einzugreifen, wenn die Mannschaft sie braucht. Spielt sie gerade nicht, so erledigt sie professionell die ganze Zahlenwelt eines Ligaspieles - und zwar nicht mit Papier und Bleistift, sondern auf dem Laptop, so dass die Ergebnisse schon bald nach Abschluss der Spiele ausgedruckt vorliegen. Da staunt manch gegnerische Mannschaft und wünscht sich das auch so zu können. Danke Doris hierfür und Deine sonstigen Tätigkeiten im Verein, von der Kassiererin bis hin zu unseren WEB-Auftritten.
Gleichermaßen Dank gilt auch an Wolfgang Henkel, der als 1. Vorsitzender der Reizenden Buben nicht nur alle administrativen Aufgaben auch gegenüber dem DSKV erledigt, sondern der ebenfalls als Ergänzungsspieler immer zur Verfügung steht.
Danke Wolfgang für Deine Unterstützung.
Weitere Informationen zum Skatverein unter www.reizende-buben.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.