Freude am Tun erleben – etwas geben und viel zurückbekommen.

Wann? 25.04.2016 17:00 Uhr

Wo? WFB Langenfeld, Lise-Meitner-Straße 13, 40764 Langenfeld (Rheinland) DE
Anzeige
Oktoberfest des Fördervereins, organisiert von den Beisitzern Sabine und Bernd Kaumanns. Von links: Alexander Fleckenstein, Steffi Wiegel, Dr. Theo Fleckenstein.
Langenfeld (Rheinland): WFB Langenfeld |

Der Förderverein der WFB Werkstätten Langenfeld lädt zur Mitgliederversammlung 2016 ein.


Langenfeld. Zur diesjährigen 31. Mitgliederversammlung lädt der „Verein der Freunde und Förderer der Werkstatt für Behinderte e.V. Langenfeld“ alle Mitglieder und Freunde für Montag, den 25. April 2016 um 17:00 Uhr in die WFB Langenfeld, Lise-Meitner-Straße 13 sehr herzlich ein.

Neben den üblichen Tagesordnungspunkten wie dem Rechenschaftsbericht 2015, dem Kassenprüfungsbericht und der Entlastung des Vorstandes werden unter dem Punkt „Aktivitäten“ wieder zahlreiche Bilder aus den Veranstaltungen des letzten Jahres gezeigt sowie ein Kurzfilm über die Disco im Februar 2016 – eine gemeinsame Veranstaltung von Förderverein und Stadt-Sparkasse – vorgeführt. Damit werde auch deutlich, wie sorgfältig und zielgerichtet die Gelder verwendet werden. Der Förderverein ist mit den drei Langenfelder Werkstätten für den gesamten Süden des Kreises Mettmann zuständig.

„Ich habe ein großartiges Team, das sich unheimlich für die Menschen mit Behinderungen in den WFB Werkstätten Langenfeld engagiert“, schwärmt Stefan Noack, Vorsitzender des Fördervereins der WFB Werkstätten Langenfeld. „Und die rund 330 Mitglieder unseres Fördervereins zahlen nicht nur den bescheidenen Jahresbeitrag von gerade einmal 8 €, sondern darüber hinaus beträchtliche Summen.“

Damit zeige jedes einzelne Mitglied nicht nur seine Verbundenheit mit den Mitarbeiter/innen, die trotz ihrer Einschränkungen sehr motiviert arbeiten, sondern ermögliche auch die Unterstützung durch den Förderverein bei sonst nicht möglichen Anschaffungen. Außerdem werde die Teilnahme an Veranstaltungen aller Art finanziert, die eine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben in Langenfeld bedeuten. „Wir leben Inklusion, haben sie nicht nur auf das Papier geschrieben“, betont Noack.

Vorstand des Fördervereins der WFB Langenfeld: Stefan Noack, 1. Vorsitzender, Dr. Theo Fleckenstein, stellv. Vorsitzender, Christian Heift, Kassierer, Anne Völkel, Schriftführerin, Marita Schneider sowie Bernd und Sabine Kaumanns, Beisitzer.

Kontakt: Stefan Noack, Telefon 02173-909 202 / E-Mail: stefan.noack@sparkasse-langenfeld.de / Adresse: Stadt-Sparkasse Langenfeld - Solinger Straße 51-59 - 40764 Langenfeld. Internet: www.foerderverein-wfb-langenfeld.de. Spendenkonto: Stadt-Sparkasse Langenfeld, IBAN: DE03 3755 1780 0000 4016 04.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.