Karnevalsauftakt in Langenfeld

Anzeige
Der Blick von Heinrich Klassen, Präsident des Vereins der ehemaligen Prinzen- und Traditionspaare, richtet sich auf die Uhr: Am 11.11. um 11.11 Uhr gibt er den Startschuss für die 5. Jahreszeit. Foto: Stefan Pollmanns
Langenfeld (Rheinland): Galerieplatz |

Mit der „fünften Jahreszeit“ beginnt für die Karnevalisten die schönste Zeit im Jahr. Der Prinzenclub startet nach dem Motto „Wir grüßen heut die ganze Welt vom Karneval in Langenfeld“ auch in diesem November pünktlich in die Session.

Schunkelnde Schoppengasse

Langenfeld. Am Freitag, 11.11., laden Langenfelds ehemalige Prinzen- und Traditionspaare zur ausgelassenen Begrüßung der närrischen Zeit in die Schunkelmeile Schoppengasse und auf dem Galerieplatz ein.

Treffen bereits ab 10 Uhr


Bereits um 10 Uhr treffen sich die Akteure im MarktKarree, ehe man gemeinsam weiterzieht. Begleitet von der Musik der holländischen Spass- und Straßenkapelle „Op Tied Muuj“ - unter Leitung von Mart Kusters - geht es nach dem Eintreffen der Mitglieder aller Karnevalsgesellschaften, dem Bürgermeister Frank Schneider, dem Prinzenpaar der letzten Session, Prinz Andre I. und Sophie I., sowie der Christel von der Post und dem Postillion über die Schoppengasse auf den Galierieplatz, wo Präsident Heinrich Klassen pünktlich um 11.11 Uhr die hoffentlich vielen jecken Feierwilligen begrüßen wird.

Fulminantes Programm


Die 5. Jahreszeit wird durch den Bürgermeister eröffnet und danach wird das „alte“ Prinzenpaar“ verabschiedet. Nachdem auch das neue Traditionspaar der Stadt Langenfeld, Heidi und Josef Felbor, begrüßt wurden, bringt das Programm die Freunde des Karnevals in mit fröhlicher Schunkelmusik am laufenden Band in beste Stimmung. Für Live-Musik sorgen die Bands „Op Zack“ und „De Drömmelköppe“ und zum Abschluss der Veranstaltung tanzt auch noch das Jugendtanzcorps „Rheinsternchen“ unter der Leitung von Peter Schmitz. Natürlich werden auch Speisen und Getränke angeboten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.