Neues Traditionspaar für Langenfeld

Anzeige
Auf dem Stadtfest werden Josef und Heidi Felbor zum neuen Traditionspaar der Stadt proklamiert. Rechts auf dem Foto ist Adjutantin Annegret Herkenrath zu sehen, links Bürgermeister Frank Schneider. Foto: Stadt

Der Heimatverein Postalia stellte in der Martinsklause an der Richrather Straße das 39 mit „Postillion“ Josef Felbor und „Christel von Post“ Heidi Felbor das neue Traditionspaar vor. Vorsitzender Jochen Röder begrüßte dazu auch Bürgermeister Frank Schneider.

"Wir kommen gerne mit Menschen zusammen"

„Postillion“ Josef Felbor ist 67 Jahre alt. Seine Geburtsstadt ist Monheim, aufgewachsen ist er in Hitdorf. Seit 1972 lebt er in Langenfeld. Seit 1969 gehört er zum ersten Langenfelder Showfanfarencorps, er ist sogar Mitbegründer. Der gelernte Betriebsschlosser und Berufskraftfahrer ist seit 2014 im Ruhestand und kann sich ganz seiner neuen Aufgabe widmen. Wie er erklärte, war es immer schon sein Wunsch, einmal mit seiner Heidi das Traditionspaar von Langenfeld zu stellen. „Wir kommen gerne mit Menschen zusammen und freuen uns auf unsere neue Aufgabe“, so der Postillion in spe.

Seit 186 bei der Postalia

Die „Christel von der Post“ Heidi Felbor ist 60 Jahre alt. Geboren und aufgewachsen ist sie in Langenfeld. Sie ist von Beruf Hauswirtschafterin. Das Paar ist seit 1978verheiratet, hat zwei Kinder und ein Enkelkind.
Josef und Heidi Felbor sind mit dem Karneval seit 1986 im Heimatverein Postalia verbunden. Sie tragen die Uniform der „Königlich Hannoverschen Post Anno 1820“. Heidi Felbor war Mitglied im Tanzcorps der KG Prinzengarde und in jungen Jahren Schlagersängerin.

Annegret Herkenrath zum zweiten Mal Adjutantin

Betreut wird das Paar von der Adjutantin Annegret Herkenrath, die diesen Part jetzt schon zum zweiten Mal übernimmt.
Bürgermeister Frank Schneider begrüßte es, dass die Stadt nun wieder ein Traditionspaar hat, das beim Stadtfest proklamiert wird. Jochen Röder fiel ein Stein vom Herzen, denn ganz so einfach war ein Traditionspaar nicht zu bekommen, so dass Hans-Willi und Trudi Schäfer ein Jahr länger im Amt waren.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.