Carl holt Mette auf die Bühne

Anzeige
Überraschung in Selm: Carl Ellis holte Mette ins Project Carl. (Foto: Kirsten Mette)
Der Lüner Anzeiger holt Carl Ellis in den Kreis Unna. Im August gibt der Sänger ein exklusives Konzert in der Stiftskirche im Schlosspark Cappenberg. Zwei Sänger aus Lünen und Selm stehen mit Carl auf der Bühne.

Gospel und mehr verspricht am 14. August ab 18 Uhr (Einlass ab 17 Uhr, freie Platzwahl) das Event in der Stiftskirche, alles für den guten Zweck. Das Konzert trägt den Titel "GRATEFUL". Im Deutschen bedeutet das "dankbar" und der Name ist Programm. Musiker Mette ist der neueste Teilnehmer in den Reihen von Project Carl. Namensgeber Carl Ellis besuchte ihn am Sonntag persönlich zu Hause in Selm und holte Mette mit an Bord. Im August präsentiert der Sänger und Songwriter bei diesem Heimspiel dann zwei seiner eigenen Stücke.
Ihren Premieren-Auftritt hat beim Konzert auch Aileen Gössing. Die Lünerin überzeugte die Jury von Project Carl mit ihrer Cover-Version von "Ich laufe" von Tim Bendzko.

Wenige Restkarten im Vorverkauf

Carl Ellis freut sich schon sehr auf das Sommer-Konzert im besonderen Rahmen, denn anders als in großen Hallen ist der Entertainer hier ganz nah am Publikum. Carl, der viele Jahre im Musical Starlight Express in Bochum spielte und auch durch seine Arbeit viele Kontakte in die Show-Szene hat, freut sich außerdem noch auf zwei Überraschung-Gäste. Wenige Restkarten für das Konzert in der Stiftskirche gibt es noch beim Lüner Anzeiger.

Thema "Carl Ellis" im Lokalkompass:
> Carl Ellis singt Gospel und Pop am Schloss
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.