Fotografie-Projekt "BahnhofsTreiben" hat u.a. auch in Lünen Halt gemacht

Anzeige
Foto von Sascha Grosser; aus dem Projekt "BahnhofsTreiben".
Lünen: Hauptbahnhof | In den vergangenen Wochen konnte man häufig Fotografen mit entsprechender Technik an den Bahnhöfen, Bahnhofsvorplätzen, an Bahnunterführungen, Brücken und Gleisanlagen der Region beobachten. Auch in der Lippestadt Lünen machte die Gruppe, unter Leitung des Olfener Fotokünstlers Sascha Grosser, Halt und widmete sich ausgiebig dem Hauptbahnhof und seinen Impressionen.

Nach dem im Vorfeld schon diverse Fotowanderungen zu unterschiedlichen Themen stattgefunden hatten, entstand die Idee eines gemeinsamen Themenprojektes. Unter der Überschrift "BahnhofsTreiben" fotografierten interessierte Hobby-Fotografen, Einsteiger sowie Profis, spannende Szenen, Details und Ansichten an Bahnhöfen. Ziel ist es, diese ganz besondere Art von Bahnhofsimpressionen und Stimmungen auf's Foto zu bannen. Wenn genug Fotos dann zusammengetragen sind, ist eine Ausstellung mit begleitender Lesung geplant.

Die Bahnhöfe in Selm, Lünen, Werne und Münster sind bereits ausgiebig fotografiert worden. Als nächste sind Dortmund, Essen und Bochum geplant.

Wer Interesse daran hat, sich fotografisch in das Projekt einzubringen und bei den nächsten Fototouren dabei sein möchte, der kann gerne Kontakt zur IG Fotografie aufnehmen. Ansprechpartner ist Sascha Grosser aus Olfen, der für Rückfragen telefonisch unter 02595-2126257 zu erreichen ist.
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
17.750
Renate Croissier aus Lünen | 29.05.2017 | 18:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.