Hauptschule Wethmar wird schon nächsten Sommer geschlossen

Anzeige
Der Erste Beigeordnete Horst Müller-Baß (Foto: Daniel Magalski)
Die Tage der Hauptschule Wethmar sind gezählt. Früher als ohnehin gedacht, wird die Schule wohl schon zu den nächsten Sommerferien geschlossen.

Bereits für das Schuljahr 2013/14 hatte es nur zehn Neuanmeldungen in Wethmar gegeben. 18 Anmeldungen müssen es aber mindestens sein, laut Schulgesetz. Die Konsequenz: Die Hauptschule Wethmar „läuft aus“, das heißt sie besteht höchstens noch so lange, bis die verbleibenden Schüler ihren Abschluss haben.

Doch der Rat der Stadt wird sich am 18. Dezember mit größter Wahrscheinlichkeit auf eine Schließung der Schule bereits zum Sommer 2015 einigen. Eine andere Möglichkeit hätten weder Verwaltung noch Politik in Lünen. Das betonte der Erste Beigeordnete Horst-Müller Baß. Denn das Schulgesetz erlaubt keine einzügige Hauptschule, also mit nur einer Klasse pro Jahrgang, wenn es in der Stadt andere Hauptschulformen gibt. In Lünen sind das die Heinrich-Bußmann-Schule und die Profilschule in Brambauer.
Wohin also mit den insgesamt 96 Hauptschülern aus Wethmar aus den Klassen 7, 8, 9, 10? Die Antwort fiel schnell auf die Profilschule in Brambauer mit zurzeit 265 Schülern, denn die Bußmannschule hat bereits 413 Schülern und „platzt derzeit aus allen Nähten“, wie Müller-Baß erläuterte.

„Schulen zu schließen macht nie Spaß. Aber gerade hier sollen es die Schüler und Eltern als Chance sehen“, betonte der Beigeordnete. Denn die Profilschule sei sehr stark bei den Themen Berufsorientierung, Praxis und Partnerschaften mit Firmen.

Nur die Entfernung nach Brambauer sei ein Haken. Es wird extra eine neue Buslinie eingerichtet. „Die Schüler sind dann pro Schulweg 30 Minuten unterwegs. Natürlich ist das für Schüler aus dem Lüner Norden eine Umstellung, aber es gibt keine andere Alternative“, so Müller-Baß.

Eine Planung zur Nutzung des Gebäudes der Hauptschule Wethmar nach der Schließung gibt es noch nicht. Das sagte der Erste Beigeordnete auf Nachfrage.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.