Jazz-Club Lünen präsentiert das Xaver Fischer Trio am Freitag, 12. Juni 2015

Wann? 12.06.2015 20:00 Uhr

Wo? jazzclub lünen , Dortmunder Straße, 44536 Lünen DE
Anzeige
Lünen: jazzclub lünen | Hallo Jazz-Fan,

wenn Jazz auf angesagte Club-Musik trifft, steckt das Xaver Fischer Trio dahinter. Wir haben die Band auf vielfachen Wunsch am Freitag, 12. Juni, vor der Sommerpause wieder bei uns im Club.

Die Karriere des Keyboarders und Soundtüftlers Xaver Fischer begann in der Rockgruppe Birth Control. Heute hat er es sich zur Aufgabe gemacht, aktuelle Club-Musik auf „echten“ Instrumenten live zu spielen und mit jazzigen Riffs aufzupeppen. So bewältigt das Trio die teils rasanten Stücke ohne digitale Klangerzeuger, sondern allein mit einigen analogen Keyboards, Schlagzeug und E-Bass.

Der unverwechselbare XFT-Sound machte in der Clubszene schnell die Runde, sodass die Band nahezu pausenlos durch Europa tourte. Beim Zwischenstopp in Lünen vor rund zwei Jahren ernteten die Drei Standing Ovations, sodass viele Clubgäste sich auf ein Wiedersehen und -hören freuen dürften.
Hörprobe: http://www.xaverfischertrio.de/video.php

Mit von der Partie sind aufs Neue der Bassist Krischan Frehse, bekannt aus Stefan Raabs TV-Total-Studioband Heavytones, und Hendrik Smock. Der explosive Schlagzeuger ist übrigens leidenschaftlicher Achterbahnfahrer und kennt nach eigenen Angaben alle Strecken weltweit. Unterdessen sind wir gespannt, ob Xaver wieder mit Klapprad und Anhänger anreist.

Beginn im Clubraum an der Dortmunder Straße 10 um 21 Uhr, Einlass 20 Uhr. Karten an der Abendkasse für 8 Euro, Clubmitglieder 5 Euro, Schüler und Studierende 3 Euro.

Viele Grüße
Das Team vom Jazz-Club



PS: Am Mittwoch, 17. Juni, spielt ab ca. 19.30 Uhr die Kinder-Big-Band der Musikschule Lünen im Club. Nach der Sommerpause öffnen wir am Freitag, 21. August. Zu Gast ist dann das Cologne Neobop 5tet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.