Jazz-Club Lünen präsentiert die Jon Boutin Allstars , Freitag 06.02.2015

Anzeige
Lünen: jazzclub lünen | Entspannter Swing steht am Freitag, 6. Februar, im Jazz-Club auf dem Programm. Zu Gast sind die Jon Boutin Allstars aus Düsseldorf.

Der US-Amerikaner Jon Boutin ist ein Tausendsassa. Nach seinem Trompeten-Studium am renommierten Berklee College of Music spielte er in New Yorker Top-Clubs wie dem Birdland und in einigen Musicals, darunter 42nd Street und Gypsy. Dann heuerte der junge Musiker auf Kreuzfahrtschiffen an, auf denen er sein Debüt als Sänger gab.

Seit 2008 lebt Boutin in Düsseldorf. Hier übernahm er für das Musical Fame die Rolle des Goody, musste so Trompete spielen, singen und schauspielern. Zudem tourte er mit Grease durch etliche Länder und war mit den Toten Hosen zu hören. Darüber hinaus arbeitet er als Synchronsprecher und Trompetenlehrer.

Für sein Allstars-Projekt – das heißt klassischer Swing zum Mitschnipsen und Spaß haben – hat Boutin die richtigen Jazzer gefunden. Dazu gehören Pianist Johan Leenders, Bassist Johannes von Barsewisch und Lukas Baumgart am Schlagzeug.

Beginn im Clubraum an der Dortmunder Straße 10 ist um 21 Uhr, Einlass 20 Uhr. Karten an der Abendkasse für 8 Euro, Clubmitglieder 5 Euro, Schüler und Studierende 3 Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.