Live im GREIF: KITTY IN A CASKET & THE BLOODSTRINGS

Wann? 25.04.2015 19:00 Uhr

Wo? Das Greif, Münsterstraße 249, 44534 Lünen DE
Anzeige
KITTY IN A CASKET
Lünen: Das Greif | Rockabilly & Punk & Rock´n´Roll – eine zündende Mischung!

Schlag auf Schlag geht’s weiter im Lüner Kultclub DAS GREIF, Münsterstraße 249, 44534 Lünen: In Zusammenarbeit mit dem Veranstalter "Undead Limited" tritt am Samstag, 25. April 2015, mit KITTY IN A CASKET eine weitere europäische Spitzenband der modernen Rockabilly-Szene in der „Music-Hall“ auf!

KITTY IN A CASKET (deutsch: „Kätzchen in einem Sarg“) ist eine Punk-’n’-Roll-Band (moderner Punk mit Rockabilly-Einflüssen), die 2008 in Wien gegründet wurde.
Die Band war bereits in mehreren europäischen Ländern live zu sehen. Im Sommer 2013 ging es erstmals auf eine 5-wöchige USA Tour, wo sie 27 Konzerte spielten. Und auch in diesem Jahr geht es wieder nach Amerika, wo KITTY IN A CASKET inzwischen eine große, stetig wachsende Fan-Gemeinde haben.

Die Besetzung:
Kitty Casket - Main Vocals
Tom Mooner - Bass, Upright Bass
Billy The Bat - Guitar, Backing Vocals
Todd Flash - Guitar, Backing Vocals
Mike Mean Machine - Drums


Zum „Anwärmen“ wurden THE BLOODSTRINGS aus Aachen als special guests engagiert.
Sie bieten eine ganz eigene Mixtur aus harten Punkrockriffs, einem guten Schuss Rock´n´Roll und als Verfeinerung ein melodischer, weiblicher Gesang. Die Songs sind mal schnell und ruppig, mal melodischer; handeln von Zombies und allerlei Horrorgestalten - doch zuweilen wird auch über ernstere Themen aus dem realen Leben geschrieben.

THE BLOODSTRINGS sind
Celina - Lovely Vocals
Festus - Way too hard Drums
Doctor Nick: Doublebass
Manuel - Sick lead Guitar

Das Konzert im GREIF beginnt um 20:00 Uhr, Einlass ist ab 19:00 Uhr. Tickets gibt es an der Abendkasse sowie im Vorverkauf unter www.dasgreif.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.