Live im GREIF: PATRICIA VONNE

Wann? 19.10.2014 18:30 Uhr

Wo? Das Greif, Münsterstraße 249, 44534 Lünen DE
Anzeige
Lünen: Das Greif | Scharf gewürzter Tex Mex Roots Rock!

Die Sängerin, Komponistin und Schauspielerin PATRICIA VONNE ist keine Unbekannte in Lünen. Ihr großartiger Auftritt im Sommer 2011 hinterließ einen bleibenden Eindruck beim GREIF-Publikum. Nun hatte, rechtzeitig zum Auftakt Ihrer Herbstournee, der neue Sin-City-Film „A Dame To Kill For“ Premiere, in dem PATRICIA VONNE zum zweiten Mal die Rolle als „Dallas – The Zorro Girl“ spielt. Und am Sonntag, 19. Oktober 2014, erleben wir die ebenfalls großartige Musikern mit ihrer Band live im GREIF, Münsterstraße 249, Lünen.

Mit einer Stimme, die vom "Texas Music Magazine" als "stark sinnlich, geschmeidig und endlos hörbar" bejubelt wurde, kreiert PATRICIA VONNE einen lebhaften Tex-Mex Mix, der sich zusammensetzt aus Roots-Rock und Country, kombiniert mit den Corridas und Rancheras ihres mexikanischen Erbes. Eine brodelnde Mischung, die durch ihre temperamentvolle Bühnenpräsenz, frisch und exotisch zugleich, zu einer aufregenden Einheit zusammen schmilzt. Und wenn's der Song hergibt, greift die grazile Sängerin auch noch zu den Castagnetten.

Wie ihr Bruder, der Kultregisseur Robert Rodriguez (u.a. Once Upon a Time in Mexico, Desperado, Spy Kids, From Dusk till Dawn, Sin City) ist PATRICIA VONNE ein Multitalent. Sie wirkte nicht nur in den oben genannten Filmen mit, sondern schrieb auch Filmmusik wie „Traeme paz“ für „Once Upon a Time in Mexico“ mit Antonio Banderas, Salma Hayek und Johnny Depp oder „Mudpies & Gasoline“ für Hellride von Quentin Tarantino. Desweiteren komponierte sie gemeinsam mit Boss Hoss den Song „Still Crazy About Elvis“, das auf der CD „Liberty of Action“ erschienen ist - und wirkte in deren Video "Don't Gimme That" mit.

PATRICIA VONNE ist zweifelsohne ein mindestens ebenso energiegeladener Charakter wie die Figuren, die die Filme ihres Bruders bevölkern. Sie setzt sich beeindruckend in Szene und kennt dabei keinerlei Hemmungen. Seien es nun blumige Ansprachen an´s Publikum, grandios inszenierte Rock'n'Roll Posen oder das virtuose hantieren mit Castagnetten. Musikalisch bietet PATRICIA VONNE allerbesten Tex-Mex-Rock'n'Roll - unterstützt von ihrem musikalischen Partner Robert LaRoche, der als vielseitiger, effektiver Gitarrero in Erscheinung tritt, sowie Peter Van de Sanden am Schlagzeug und Harmen de Bresser am Bass.

Als Appetithappen ist zuvor noch die Indie/Folk/Punk/Rock-Band TRAVELS & TRUNKS zu hören, die musikalisch irgendwo zwischen Gaslight Anthem und Bruce Springsteen anzusiedeln ist – und doch wieder ganz, ganz eigen klingt. Auf jeden Fall sehr interessant und kurzweilig!

Das Konzert im GREIF beginnt um 20:00 Uhr, Einlass ist bereits ab 18:30 Uhr. Tickets gibt es im Vorverkauf unter www.dasgreif.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.