Live im GREIF: RESERVOIR DOGS BAND

Wann? 11.02.2017 19:30 Uhr

Wo? DAS GREIF , Münsterstraße 249, 44534 Lünen DE
Anzeige
Lünen: DAS GREIF |

Von der Leinwand direkt auf die Live-Bühne!

Das Konzertjahr im Szene-Club DAS GREIF, Münsterstraße 249, 44534 Lünen, startet gleich mit einem mächtigen Paukenschlag: Inhaber Bob Michaels ist es gelungen, einen der heißesten Rock-Showacts Europas für einen Konzertabend in der „Music-Hall“ zu engagieren: Die RESERVOIR DOGS BAND – und zwar am Samstag, 11. Februar 2017.

Die RESERVOIR DOGS sind eine niederländisch/belgische Band, die ausschließlich Songs und Soundtracks von Filmen unter der Regie von Quentin Tarantino spielt. Eine große Live-Show mit eigenem Sound: Funk, Soul, Rock und Blues kombiniert mit einer grandiosen Light-Show!

Bill aka „Mr. Pink“ reist mit seiner RESERVOIR DOGS BAND durch ganz Europa, um den musikalischen Geist von Quentin Tarantino zu verbreiten. Unter seiner Leitung bringt die Band die Soundtracks aus den Tarantino Filmen in ihrem eigenen, authentischen RDB-Stil, z. B. aus: „Reservoir Dogs“, „Pulp Fiction“, „Kill Bill“, „Death Proof“, „Inglourious Bastards“, „Django Unchained“ usw.
Alle Songs wurden speziell für die Bühne neu arrangiert, um eine große Show voller heißer und sexy Tarantino-Songs zu präsentieren - quasi eine Theateraufführung von 7 Musikern, begleitet durch eine Hintergrund-Projektion, welche die Bühne in eine lebende Tarantino-Welt verwandelt.

Die Besetzung: Bill aka „Mr.Pink“, Vincent Vega aka „Mr.Blonde“, Aldo Raine aka „Mr.Orange“, Mr. Nice Guy Eddy aka „Mr.White“, Stuntman Mike aka „Mr.Brown“, Mr.Wallace aka „Mr.Black“ und die zauberhafte Jackie Brown aka „Mss.Brown“.

Die Show im GREIF startet um 20:30 Uhr, Einlass ist bereits um 19:30 Uhr.

Tickets gibt es direkt an der GREIF-Theke, an der Abendkasse sowie im Vorverkauf unter https://www.dasgreif.de/events

So klingt die RESERVOIR DOGS BAND live:
https://www.youtube.com/watch?v=Gzex-Xld6WE

Der "Opener":
https://www.youtube.com/watch?v=3dNPpTHevfQ

Und hier ein Sahnestückchen aus dem Film "Django Unchained": Ain´t no grave
https://www.youtube.com/watch?v=UtyF_5y0fHo
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.