Musikabend mit dem preisgekrönten nordirischen Musiker Chris Keys

Wann? 12.04.2017 19:00 Uhr

Wo? Alte Kaffeerösterei, Cappenberger Straße 51, 44534 Lünen DE
Anzeige
Lünen: Alte Kaffeerösterei | Im Laufe dieses Jahres wird der preisgekrönte nordirische Singer-Songwriter Chris Keys sein Debütalbum veröffentlichen. Es ist der Höhepunkt von zehn Jahren harter Arbeit und Investitionen in sein Talent. In vielerlei Hinsicht ist seine Arbeit ein Mikrokosmos seines Geburtslandes ; es ist Kunst und Industrie, eine Mischung aus klassischem irischen Storytelling und Musikalität, versehen mit robuster, für einen Mann aus der nordirischen Provinz Ulster typischen Genügsamkeit und Arbeitsmoral.
Es ist nicht Keys‘ Sache, sich zurückzulehnen und sich auf seinen Lorbeeren ausruhen, sein Fokus geht immer einen Schritt voraus. Aber wenn er auf seine Vergangenheit blickt, gibt es dort schon viele Erfolge: Sein musikalisches Werk umfasst die EPs „New Day“ und „View from a Satellite“ und die jüngsten Singles „Tonight“, „You“, I’ll be Home“, City Lights“ und – ganz neu – „Under the Streetlight“. Jeder Song offenbart die Stärken von Keys - sein geschultes Auge für eine Geschichte, seine Fähigkeit, die Geschichte in einen Text zu konvertieren, sein sensibles Ohr für eine Melodie und dann seine Sandpapier-sanfte Stimme. Immer erscheint mit einem Song auch ein professionell produziertes Video. Es ist diese Investition in die eigene Stärke und der Glaube an die eigene Musik, die ihn von vielen seiner Kollegen unterscheidet.
Natürlich erntet Keys viel Lob für seine Musik, nicht nur in seiner Heimat. Seine Musik wurde von Radio-Stationen in ganz Großbritannien, einschließlich der „Tom Robinson´s-Show auf BBC 6 Radio, gespielt. Er hat mit einigen der größten Musiker seiner Heimat, aber auch mit internationalen Acts wie den Grammy-Award-Gewinnern Nanci Griffith und Jim Lauderdale gespielt, zweien der größten Stars in Nashville. In der Tat ist die Nashville-Verbindung stark: Keys sicherte sich dort unter anderem einen Auftritt im weltberühmten „Bluebird Café“. Damit stehen auch die USA auf der langen Liste von Ländern außerhalb von Nordirland und Großbritannien, wo Keys aufgetreten ist. Eine Reihe von Terminen in Kontinentaleuropa, besonders in Deutschland, hat ihn im vergangenen Jahr auch dort bekannter gemacht, und weitere Auftritte folgen nun in diesem Jahr – passend zum Erscheinen des Debütalbums.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.