Strukturen: Der etwas andere Blick

Anzeige

Menschen, Tiere, Landschaften – alles tolle Fotomotive. Aber können nicht auch Ausschnitte von ganz alltäglichen Dingen durch das Auge des Fotografen grafische Qualität erlangen?

Fotos mit besonderem Reiz


Diese Frage bewegt mich. Ich begann, meinen Blick auf Details zu richten. Ein bemooster Stein, das Stück einer Hauswand, ein Gitter – überall fielen mir reizvolle Strukturen auf.
Meine erste Fotoserie von solchen Details machte ich in Weimar. Die Stadt in Thüringen, wo einst Goethe und Schiller lebten, hat heute immer noch viel zu bieten. Auch den Fotografen.
Ein breites Spektrum an Strukturen entdeckte ich beim Gang durch die Straßen mit schönen alten Villen und bemalten Mauern, aber auch im ausgedehnten Park an der Ilm. Es hat mir Spaß gemacht.
1
1
1
1
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
25.011
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 09.03.2015 | 21:32  
41.023
Günther Gramer aus Duisburg | 10.03.2015 | 10:32  
752
Alexander Wunderlich aus Dortmund-Süd | 10.03.2015 | 12:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.