Vorhang auf für die Lünsche Mess

Anzeige
Die Marchingband aus Zwolle sorgt für gute Laune. (Foto: Stadt Lünen)

Stadtfest und Kirmes - das ist die Lünsche Mess! Von Donnerstag bis Sonntag, 7. bis 10. September, ist es wieder soweit. Die Fußgängerzone sowie Theater- und Pfarrer-Bremer-Parkplatz verwandeln sich in eine Erlebniskulisse für Jung und Alt.



Der Eröffnungsdonnerstag startet um 18 Uhr mit dem traditionellen Fassanstich des Bürgermeisters gemeinsam mit den Delegationen aus den Partnerstädten auf dem Willy-Brandt-Platz. Freitag ist Familientag.

Es gibt unterschiedliche Bühnenbereiche mit einem Programm, das sich sehen und vor allem hören lassen kann. Mit dabei sind u.a. Glengar, Zauberhaft und Billyboyz meetz Katze. Die Evenementenband 103 dB aus Zwolle wird ebenfalls für gute Laune in der City sorgen.
Zum ersten Mal wird es in diesem Jahr am Tobiaspark ein Bierfest geben. Auch dort erwartet die Besucher Livemusik.

Die Kirmes mit attraktiven Fahrgeschäften, Trödelmärkte, Entenrennen auf der Lippe (Sonntag 15 Uhr, Lippebrücke), eine bunte Händlerszene, westfälische Gemütlichkeit im Biergarten der Silberstraße und der Lüner Schützengarten - die besucher dürfen sich auf viele Highlights freuen.  
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.