70/80er Party verwandelt Busdepot in Tanzpalast

Anzeige
Die 70er/80er Jahre Partys sind immer ausverkauft. (Foto: Veranstalter)

Nach über 50 ausverkauften Veranstaltungen, u. a. auch in Selm und Hamm, macht die original 70/80er Party nun endlich zum ersten Mal Station in Lünen.

Am Mittwoch, 29. Mai, dem Tag vor Fronleichnam, öffnen sich um 20 Uhr die Türen des VKU Busdepots zu dieser großen Revival Party. Präsentiert werden alle Klassiker im Rock, Pop und Disco Fever. von AC-DC bis ZZ Top. Von Madonna über Phil Collins, bis hin zu den Sweets und Queen. Hier kann man mit Saturday Nighfever abtanzen, in Studio 54 Atmosphäre eintauchen, oder der Musik der Neuen Deutschen Welle huldigen.
Meilensteine der Musikgeschichte, wie Pink Floyd, Supertramp, U2, Simple Minds und viele andere werden präsentiert auf mehreren Großbildleinwänden. Auch die Freunde der Tanzmusik kommen nicht zu kurz. Swing, Fox und Schlager gehören genauso zum Pflichtprogramm. Die Klassiker von Abba und Boney M. werden genauso wenig fehlen wie Marianne Rosenberg mit „Er gehört zu mir“ oder Harpo mit „Movie Star“. Karten gibt‘s für 7,- Euro im VKU Busdepot in Lünen, sowie in allen Geschäftsstellen der Bäckerei Kanne.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.