Acker in Brambauer wird zum Gemüsegarten

Anzeige
Sabine und Andreas Dahlke planen einen Gemüsegarten zum Mieten. (Foto: Magalski)
Möhren, Kartoffeln, Salat und Kräuter aus dem eigenen Miet-Garten - diese Vision wird auf einem Acker in Brambauer vielleicht schon im Sommer Wirklichkeit. Sabine und Andreas Dahlke, Inhaber des Pflanzenlandes Dahlke, planen das Projekt neben dem Betrieb an der Brechtener Straße.

Die Idee vom Acker zur Miete ist nicht neu, in Berlin oder Hamburg zum Beispiel wächst und gedeiht das Konzept zum Beispiel schon seit Jahren. Die Gärten in den Metropolen sind oft ausgebucht, inklusive langer Warteliste für Interessierte. Brambauer ist zwar nicht Berlin, in Lünen wäre der Miet-Garten aber eine Premiere. "Wenn Menschen gerne selbst frisches und unbehandeltes Gemüse ernten möchten, aber keinen Garten haben und auf Pachtverträge im Schrebergarten verzichten möchten, dann ist das Beet zur Miete genau richtig", liegen die Vorteile für Sabine Dahlke auf der Hand. "Gemüse zu pflanzen und einen Garten zu pflegen, ist außerdem ein tolles Erlebnis für Kinder."

Miet-Gärten in verschiedenen Größen

In Kürze gibt es eine Infoveranstaltung in der Gärtnerei und bei genug Anmeldungen für die Beete beginnen im Anschluss die Arbeiten für eine Wasserleitung vom Pflanzenland auf den Acker und den Bau eines Geräteschuppens. Andreas Dahlke: "Die Vorbereitung der Gärten übernimmt unser Team." Die Garten-Mieter können aus über zwanzig Gemüsesorten wählen, pflanzen ihre Auswahl als Jungpflanzen ins Beet und übernehmen die Pflege. Die Gärten gibt es nach aktuellen Plänen in zwei Größen - fünfzig Quadratmeter für den Gemüsebedarf von etwa zwei Personen, hundert Quadratmeter für Familien. "Freunde und Familien können den Acker auch gemeinsam bewirtschaften", so Andreas Dahlke. Die Saison beginne im Mai und dauere bis November.

Thema "Garten" im Lokalkompass:
> Karin erntet die Monster-Kartoffeln
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
218
Ralf Darpe aus Lünen | 13.01.2015 | 15:14  
298
Ingrid Berlin aus Lünen | 13.01.2015 | 15:31  
355
Harald Piller aus Lünen | 14.01.2015 | 16:37  
26.486
Peter Eisold aus Lünen | 15.01.2015 | 19:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.